Sonntag, 19. Februar 2012

Ich locke den Frühling in unsere gute Stube...

...und zwar habe ich ein paar Frühlingsweige mit dem wunderschönen Maskingtape der Baumhausfee
dekoriert... die Fotos sind nicht umwerfend, da ist noch Potential zur Verbesserung da, aber was will man bei dem trüben Wetterlein?



 die Idee ist übrigens nicht auf meinem Mist gewachsen, nur hab ich den Blog nicht mehr gefunden, wo ichs gesehen habe...

Kommentare:

  1. Oh sieht super aus! Würde ich doch glatt nachmachen, hätte ich nicht ein solches Luusmeitli zu Hause welches dann sicher die Zweige überall verteilen und womöglich auch noch die Katze stressen würde damit...
    Osterbäumchen/Frühlingszweige und Co. wirds bei uns deshalb wohl erst nächstes Jahr wieder geben.
    Ach ja und auch die Fotos sind doch gelungen - also mir gefällts ;)
    Liebe Grüsse Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Hammer, sieht genial aus. Geht mir manchmal auch so, ich seh irgendwo was, speicher es mal weit hinten im Hirn ab und dann irgendwann kommts hervor und setzt sich durch, aber woher ich das hatte... keine Ahnung. Finde es aber toll, dass du sagst, es ist nicht deine Idee. Trotzdem genial :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Fähnchen sehen wirklich toll aus. Die Idee muss ich unbedingt meiner Mutter erklären. Sie hat auch oft Zweige eingestellt . . . oder ich könnte es mir auch gut an der Weide vor ihrer Haustüre vorstellen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über ein paar nette Worte! Danke! Lucy